logo
Soziales Deutschland und seine Familienförderung

Deutschland der Wirschaftsmotor Europas. Ein reiches Land welches seine strategische Bedeutung und Macht in Europa oft zeigt und ausspielt. Aber wie sieht es mit der Unterstützung der eigenen Bevölkerung im eigenen Lade aus ?

Infrastruktur in Deutschland

Wenn man den Bürger in Detuschland zur Inferastruktur befragt bekommt man einen eindeutige Antwort. Die meisten sind mit der Entwicklung unzufrieden. Bsonderes Einrichtungen der Kommunen werden wegen hohen Betriebskosten geschlossen oder nicht anständig gewartet. Das ist zum Beisiel an den Hallenbädern in Deutschland eindeutig nachzuweisen.

Auch der IWF forder Deutschland zu mehr Investitionen in die Infrastruktur auf.
Infrastruktur - Strassenabu

Auch die Verkehrswege in Deutschland sind in einem schlechten Zustand. Deutschland hat das dichteste Verkehrsnetz Europas aber deren Wartung lässt zu wünschen Übrig.

Verkehrswege in Detuschland

  • Bundesautobahn 12.000 km
  • Bundesstrasse 39.000 km
  • Bahnschienen 34.000 km
  • Gemeindestrassen ca 425.000 km
  • Landes und Kreisstrassen 178.000 km
  • Niederlande 10
  • Grossbritannien 12,8

2012 kan die Bund-Länder-Kommission zum Schluss, dass rund 20 Prozent der Autobahnstrecken und etwa 41 Prozent der Bundesstraßenabschnitte einen Warnwert erreicht oder überschritten haben. So haben auch 46% aller Brücken den kritischen Warnwert überschritten.

So steht es um die Strassen schlechter als man glaubt und es wären hohe Investitionen notwendig um dieses Strassennetz wieder auf einen moderen zeitgemässen Stand zu bringen.

Latest News
Finanzierung des Strassenentzes

Cirka 10 Milliarden Euro will die deutsche Regierung in des Strassennetz investieren. Wie diese langfristig finanziert werden ist noch ungewiss aber man will natürlich den Autofahrer zur Kasse bitten. Momentan will man den durchreisenden Verkehr in ein Roadpricing oder zu einer Vigniette verpflicheten und es für den deutschen Autofahrer kostenneutral gestelten. Kostenneutral hört sich gut an aber ob das wirklich der Fall sein wird, wird sich weisen.

Energiesteuer

Pro Liter Kraftstoff kassiert der deutsche Staat 65,45 Cent Energiesteuer. Dazu kommen noch 19% Mehrwertsteuer welche ebenfalls zu entrichten sind. Für den Staat gibt das Einnahmen aus der Energiesteuer von etwas 40 Milliarden jährlich.

Meinungen

"Der Autofahrer ist die Melkkuh des deutschen Staates. Immer neue Abgaben einzuführen wäre gar nicht notwendig, wenn man die Einnahmen der Energiesteuer für den Erhalt der Invrastruktur verwenden würde."

This template downloaded form free website templates